WARBURG-DAXTREND-FONDS
ISIN DE0009765446 WKN 976 544

Performance Chart

Erweiterung Anlagestrategie seit dem 10. April 2017

Der Fonds wurde am 10. April 2017 mit einem Anteil von bis zu 50 % auf das neue Einzelwert-Chance/Risiko-Management umgestellt. Der Rest des Portfolios wird am 04.12.2017 folgen (nach der formellen Genehmigung der Erweiterung des Anlageuniversums vom DAX-Index auf den HDAX-Index.)

Der Fonds wird ab dem 01.12.2017 G&W-HDAX-TRENDFONDS heißen.

Risiken

Über mögliche Risiken informieren wir Sie hier.
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen und strategiespezifischen Risikohinweise im Verkaufsprospekt.

 
Chart für WARBURG-DAXTREND-FONDS
Wertentwicklung des Fonds in den vergangenen 12-Monats-Perioden
brutto * netto **

Die Wertentwicklung berücksichtigt die Wiederanlage der Ausschüttungen zum Rücknahmepreis und errechnet sich wie folgt:

brutto * ) = Fondspreisentwicklung in Euro nach BVI auf Basis des Rücknahmepreises ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen,

netto * * ) = Wertentwicklung für den Anleger in Euro inkl. Berücksichtigung eines Ausgabeaufschlages von 5 % in der ersten Periode.

Zusätzlich können die Wertentwicklung mindernde Depotkosten entstehen, die in der Wertentwicklung nicht berücksichtigt wurden.

Rendite-Risiko-Kennzahlen des Fonds seit Auflage (22.09.1997 - 30.06.2017)

Brutto-Rendite* (Gesamtperformance) Risiko (Volatilität p.a.)
DAXTREND + 109,3 % 15,2 %
DAX® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

Wertentwicklung des Fonds in einzelnen Kalenderjahren (brutto*)

1997 (ab 16.9.) + 5,8 %
1998 +31,44 %
1999 +16,30 %
2000 - 2,61 %
2001 - 4,92 %
2002 -26,32 %
2003 +22,51 %
2004 + 3,42 %
2005 +13,67 %
2006 +13,90 %
2007 +15,10 %
2008 - 28,30 %
2009 +13,37 %
2010 + 2,87 %
2011 - 10,10 %
2012 + 19,61 %
2013 + 8,45 %
2014 + 1,54 %
2015 + 5,14 %
2016 - 9,06 %
2017 bis 30.06. + 6,06 %

30.06.2016 - 30.06.2017 + 14,66 % + 14,66 %
30.06.2015 - 30.06.2016 - 17,92 % - 17,92 %
30.06.2014 - 30.06.2015 + 10,55 % + 10,55 %
28.06.2013 - 30.06.2014 + 11,06 % + 11,06 %
29.06.2012 - 28.06.2013 + 11,73 % + 6,41 %

Anlageziele

  • Hohe Partizipation am steigenden deutschen Aktienmarkt.
  • Geringe Partizipation am fallenden deutschen Aktienmarkt.

Anlagestrategie DAX > 50% vom 10.04.2017 bis 04.12.2017

  • Der WARBURG-DAXTREND-FONDS investiert indexnah in die 30 Aktien des DAX-Index und in DAX-Futures-Kontrakte. Die Aktienquote beträgt mindestens 51 %.
  • Der Investitionsgrad (d.h. der nicht gesicherte Aktienanteil) des Fonds wird in Abhängigkeit von Trendrichtung und -stärke über mehrere Einzelschritte gesteuert.
  • Durch den Verkauf von DAX-Futures-Kontrakten (Kurssicherung der Aktien) wird das Drawdown-Risiko des Fonds gezielt in den Abwärtsbewegungen verringert.
  • In trendmäßig stabilen Abwärtsbewegungen ist eine Sicherung des Fondsvermögens von bis zu 100 % möglich.
  • Bei steigenden Aktienkursen werden diese Portfoliosicherungen schrittweise wieder aufgehoben. Die Kursgewinne werden von den Aktien erzielt.
  • Die aktive Steuerung des Investitionsgrades des Fondsvermögens (Aktien Long, Futures short) erfolgt systematisch und trendfolgend durch die Disposition das G&W-DAXTREND-Modells.

Anlagestrategie HDAX < 50 % vom 10.04.2017 bis 04.12.2017

  • Der Fonds investiert mit einem systematischen Risikomanagement in bis zu 33 Einzelwerte (30 %) der 110 Aktien des HDAX-Index (30 DAX + 50 MDAX + 30 TecDAX).
  • Die Auswahl der relativ stärksten Einzelwerte erfolgt u.a. über Momentumberechnungen.
  • Die Investitionsquote jeder investierten Aktie wird über das AIRC-ExO-Modell errechnet und in 10 Prozentschritten zwischen 100 % und 50 % monatlich angepasst. Jede Aktie, deren Wertentwicklung schwächer als das Rentenportfolio verläuft, wird verkauft.
  • Nicht in Aktien investierte Anteile des Fonds werden in Bundesanleihen (Laufzeitsteuerung) geparkt.
  • Falls keine Aktie mit einer höheren Wertentwicklung als das Rentenportfolio gekauft werden kann, wird die Liquidität in deutschen Bundesanleihen mit Laufzeitsteuerung investiert.
  • Die Aktienquote des Fonds beträgt mindestens 51 %, kann indexnah gewichtet und dabei vollständig über DAX-Futures-Kontrakte gesichert werden.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass frühere Wertentwicklungen kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung sind. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Diese Ausarbeitung ist eine produktbezogene Information und stellt keinen Rat und auch keine Empfehlung dar. Vor einem Erwerb des Fonds ist auf jeden Fall eine kunden- und produktgerechte Beratung durch ihren Berater erforderlich. Verbindliche Grundlage für den Kauf des Fonds sind die aktuellen wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt sowie die Jahres- bzw. Halbjahresberichte, die Sie von Ihrem Berater, bei Grohmann & Weinrauter VermögensManagement GmbH, Warburg Invest KAG mbH oder der Depotbank erhalten. Allgemeine und strategiespezifische Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.
Datenquellen: Warburg Invest und eigene Berechnungen